westimmobilien e.K.
Lornsenstraße 86
22869 Schenefeld

+49  40 84055779
info@westimmobilien.de

Großzügige Eigentumswohnung mit herrlichem Weitblick über Wald und Wiesen

Ort/Straße: PINNEBERG-WALDENAU, Op de Wisch  
Objekttyp: Eigentumswohnung  
Baujahr: 1965  
Zimmer: 4  
Wohnfläche: ca. 92 m2  
Lage: 12. Obergeschoss  
Energiewert: 102 kWh/(m²a)  
Wohngeld: ca. 278,02 €  
Kaufpreis: 247.000,00 €  
Courtage: 6 % inkl. MwSt. auf den Kaufpreis  
  Die Courtage für den Verkäufer und  
  Käufer beträgt jeweils 3 % inkl. MwSt.  
Übergabe: Nach Vereinbarung  
     
Objekt ID 10154  

 

Die großzügige Eigentumswohnung befindet sich in der kleinen Gemeinde Waldenau, einem ruhigen und familienfreundlichen Ortsteil von Pinneberg. Als südlichster Teil Pinnebergs ist Waldenau gerade einmal 3 km von der Hamburger Stadtgrenze und circa 18 km von der Innenstadt entfernt. Die Gemeinde mit etwa 5100 Einwohnern wurde in den letzten Jahren immer beliebter bei Familien, da es zum einen sehr ländlich geprägt ist, trotzdem aber eine gute Anbindung an die Hamburger Großstadt hat. 

Der Lebensmittelmarkt Edeka sorgt für die Versorgung in Waldenau. Eine größere Angebotsvielfalt gibt es in den benachbarten Gemeinden Halstenbek oder Schenefeld zu finden, die mit dem Auto in 5 und mit dem Fahrrad in 20 Minuten zu erreichen sind. Die medizinische Versorgung mit zwei Arztpraxen und einer Apotheke ist in Waldenau grundlegend gesichert. Weiterführende Ärzte sind in den Nachbargemeinden vorhanden. Die Betreuung der Kinder ist mit zwei Kindergärten gegeben. Danach können sich die Eltern zwischen der Grundschule, oder alternativ einer Schülerschule, für ihre Kinder entscheiden. Die Grund- und Gemeinschaftsschule Pinneberg (ohne gymnasialer Oberstufe), die Johann-Comenius-Schule (mit gymnasialer Oberstufe) sowie zwei reine Gymnasien (Johannes-Brahms-Schule und Theodor-Heuss-Schule) stehen in Pinneberg zur Verfügung, sodass auch dieser Schulzweig komplett abgedeckt ist. Die Schulen in Pinneberg sind mit dem Fahrrad aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. 

Für Sportbegeisterte bietet der Verein SuS-Waldenau ein vielfältiges Programm aus Fitness und Ballsportarten, wie z.B. Fußball, Tennis, Schwimmen oder auch Bogenschießen etc., an. Die weitläufigen Felder und Wanderwege sind ideal für ausgiebige und erholsame Spaziergänge, genauso wie der nahe gelegene Forst Klövensteen. Bekannt ist Waldenau auch für seinen seit 70 Jahren alljährlich stattfindenden Erntedankumzug, welcher jedes Jahr mehrere tausend Besucher anzieht. 

Die Buslinie 285, welche in 2 Minuten fußläufig zu erreichen ist, fährt zum S-Bahnhof Thesdorf, von wo aus man direkt mit der S3 in die Hamburger Innenstadt gelangt. Oder aber man nimmt die Route über Schenefeld, wo zahlreiche Busse in Richtung Hamburg fahren. Der Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel sowie die Hamburger Innenstadt sind in ca. 20 PKW-Minuten zu erreichen. Die Landstraße L103 befindet sich in unmittelbarer Nähe und auch die Bundesautobahnen A 7 sowie A 23 sind schnell zu erreichen. 

Insgesamt sorgt die Kombination aus ländlicher Idylle und der guten Anbindung an Hamburg für den überaus positiven Gesamteindruck der Gemeinde.

 

Das gepflegte, vierzehngeschossige Mehrfamilienhaus wurde 1965 in massiver Bauweise, mit Aufzug und Flachdach errichtet. Der Aufzug sowie das Flachdach wurden in 2020 erneuert. Die Kosten sind bereits vom Eigentümer bezahlt. Die großzügige 4 Zimmer Eigentumswohnung mit einer Wohnfläche von ca. 92m² befindet sich im
12. Obergeschoss. Doppelverglaste Kunststofffenster sowie die Fensterfront im Wohnzimmer mit Weitblick lassen die Räume in Tageslicht erstrahlen. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus 115 Wohneinheiten, verteilt auf 5 Hauseingänge (Op de Wisch 15 = 91 Einheiten, Op de Wisch 20- 22 = 12 Einheiten, Op de Wisch 24-26 = 12 Einheiten). Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Fernwärme (Bj´91). Der vorliegende Energieausweis weist einen Energieverbrauchswert von 102 kWh/(m²a) aus. 

  • Wohnküche inkl. Einbauküche mit Backofen, Cerankochfeld, Kühlschrank, Unter- und Oberschränken
  • Hell gefliestes Vollbad mit erhöhtem Einstieg in die Badewanne
  • Separates Gäste-WC
  • Laminatfußboden in den Wohn- und Schlafzimmern, Bodenfliesen im Flur, der Küche und den Bädern
  • Abstellraum in der Wohnung, separater Dachbodenraum
  • Sonnige Loggia in Westausrichtung mit Weitblick über Pinneberg
  • Aufzug bis vor die Wohnungstür
  • Gemeinschaftseinrichtung: Fahrradkeller, Trockenboden, Spielplatz mit neuen Spielgeräten, PKW-Stellplätze

Das Wohngeld (umlagefähige und nicht umlagefähige Kosten) beträgt z.Zt. ca. € 167,00 und beinhaltet u.a. die Stromkosten (allgemein), Wasserkosten, Hausmeister, Abfallbeseitigung, Gehwegreinigung, Gartenpflege, Treppenhausreinigung, Aufzugswartung, Kabelfernsehen, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, Winterdienst, Verwaltervergütung.

Die Heiz- und Wasserkosten werden im Direktvertrag zwischen den Stadtwerken Pinneberg und dem Nutzer abgerechnet. 

Zum Wohngeld kommt noch die Zuführung in die Instandhaltungsrücklage, welche sich z.Zt. auf eine Summe von ca. € 111,02 im Monat beläuft. 

Die Instandhaltungsrücklage weist einen Bestand per 31.12.2019 von € 303.292,92 auf. Die Aufteilung der Instandhaltungsrücklage beträgt für Haus A (Op de wisch 15) € 244.680,33, für Haus B (Op de Wisch 20-22) € 9.476,15, Haus C (Op de Wisch 24-26) € 29.940,70 und für die Garagen € 19.195,74 



Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer: 040 – 84055779 zur Verfügung.

© 2018 Westimmobilien e.K.  |  Lornsenstraße 86  |   22869 Schenefeld  |  eMail: info@westimmobilien.de  |   Tel.:  040 - 84055779